Folge 13: Ideen sind wertlos!

Markus Reinisch Podcast 0 Comments

Was ich früher gelernt habe:
  • erzähle ja niemanden von deinen Ideen, könnte ja wer nachmachen und kopieren
  • Ideen sind kostbar
  • deine Ideen sind einmalig
Sind alles so Phrasen die mir im Kopf herumschwirren.
Heute gehe ich noch einen Schritt weiter.
„Ideen sind wertlos!“
 
Jeder hat Ideen, Ideen sind fas wie A…löcher, jeder hat eine.
Ideen hat jeder, die Umsetzung macht die Ideen erst wertvoll.
Das heißt es kann jeder meine Ideen hören, wenn ihm das den Anstoß gibt, es Umzusetzen finde ich es toll. Du selbst kannst nur einen Teil davon selbst Umsetzen, aber du konntest jemanden Puzzle vervollständigen damit er in Handeln kommt.
Einfach toll.
Das Schöne ist jeder setzt die Idee auf seine Art und Weise um, alles andere ist kopieren. Und vor diesen Leuten, brauchst du keine Angst haben, die schwimmen nur kurz oben.
z.B. Apple
Obwohl es zig Handyhersteller gibt, es eines der meist kopiersten Produkte überhaupt. Was nichts daran ändert das sie jedes Jahr das Top Unternehmen sind.
Also ein gutes Beispiel das Erfolg von Nachmacher nur weiter gefördert wird.
Für mich halte ich es so, jede Idee die mir einfällt schreibe ich in evernote auf oder seit neuesten Diktiere ich alles. Ganz kurz meine Gedanken zur Idee.
Weil aufgeschrieben ist aus dem Kopf.
1-2 Wochen später lese ich es mir nochmal durch, und gebe nochmal meine Gedanken dazu ab.
So habe ich eine riesige Ideenliste.
Dem Gegenüber steht eine Projektlist von 3-5 Projekten.
Wenn ein Projekt am fertigwerden ist kommt ein Neues von der Ideenliste.
Ich liebe deswegen aufschreiben, da die Gedanken geoordnet werden müssen. In der Liste ist natürlich auch viel Mist darin, denn es fällt einem nicht immer etwas Geniales ein.
Ich schau das ich zumindest 1 Idee pro Woche niederschreibe.
So trainierst du deine Kreativität.
Wichtiger Punkt ist einfach, deine Umwelt wahrnehmen.
Daraus kannst du viel für deine Ideen rausziehen.
Vielleicht sollte ich Idee definieren:
Viele glauben Idee ist ein Business und was großes. Es geht um Geld und Ruhm.
Falsch. Idee kann auch was Kleines sein. Ein Arbeitsablauf, eine Verbesserung oder was auch immer. Du findest immer etwas, dass dich stört und das du Verbessern kannst
Jetzt hast du eine Idee und willst sie Umsetzen.
– mach nur wenige Projekte, ich würde dir raten nur eines zu starten
– mach dich vorher schlau welche Tips und Tricks du dir für dein Projekt zu nutze machen kannst
– lege dir eine Strategie zurecht
– fange an. Better done as perfect.
Meine Notizen:
 

dein Markus

unterschriftM

Du willst immer am Laufenden sein wenn eine neue Podcast Folge erscheint!

Trage dich unten ein!

Hinweis: Die Links zu Amazon sind Affiliate-Links. Ich bekomme einen kleinen Teil der Einnahmen (bzw. einen Gutschein), wenn Du die Artikel über meinen Link kaufst, für Dich wird es aber natürlich nicht teurer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*